Aktuelles

 - erstellt von Dinah Oelschläger, Krebsges. NRW

Es wird wieder gerudert: Teams können sich ab 1. Mai anmelden

Auch in diesem Jahr sind die Düsseldorfer herzlich eingeladen, am 2. September 2017 das Ruder zu ergreifen. Im Medienhafen dreht sich an diesem Tag alles um den Sport und die gute Sache. Vom 9.00 bis 18.00 Uhr gibt es sportliche Wettkämpfe gepaart mit Information und Unterhaltung. Veranstalter der Benefiz-Regatta ist Verein Düsseldorf am Ruder e.V., sportlicher Ausrichter der Ruderclub Germania Düsseldorf 1904 e.V. Der Erlös kommt geht an die Krebsgesellschaft Nordrhein-Westfalen e.V. mit Sitz...

weiterlesen »


 - erstellt von Manfred Blasczyk

Oberbürgermeister Geisel kommt zur Bootstaufe

Die Germanen starten am Montag, 1. Mai, mit dem Anrudern auch offiziell in die neue Rudersaison. Zum Auftakt geht es von Leverkusen nach Düsseldorf.

 

 

weiterlesen »


 - erstellt von Maren Derlien

Sehr gute Chancen – noch Chancen

Für Anton Schulz sehen die Chancen nach den Deutschen Kleinbootmeisterschaften in Krefeld (21.-23.04.) auf einen Platz in der U23-Nationalmannschaft sehr gut aus. Daniel Tkaczick muss sich in den kommenden Wochen noch deutlich steigern, um sich den Blick auf die EM und WM zu wahren.

weiterlesen »


 - erstellt von Rosa Thomas

Mastersruderer erfolgreich in Münster

Mit insgesamt vier Siegen konnten die Mastersruderer am letzten Wochenende ein tolles Ergebnis erzielen. Besonders erfolgreich war Friederike Winter, die sich nicht nur über zwei Siege im Mixed-Zweier mit Frank Melisie freuen konnte, sondern auch im Einer siegreich war.

weiterlesen »


 - erstellt von Maren Derlien

Leonie Menzel angeschlagen und dennoch Vierte

Für Leonie Menzel verlief der Kleinboottest des Deutschen Ruderverbandes auf dem Elfrather See in Krefeld nicht optimal, da sie in den vergangenen Wochen nicht durchweg trainieren konnte. Dennoch ruderte sie in das A-Finale und belegte den vierten Platz.

Zwischenmeldung: Leonie Pieper ist am Wochenende nach Ratzeburg eingeladen worden. Es geht um die Bildung von Doppelzweier und -vierer für die Regatta in Essen und die anschließende EM in Racice (Tschechien).

weiterlesen »


 - erstellt von Maren Derlien

Chancen auf die Nationalmannschaft

Der Ruderclub Germania Düsseldorf war bei den Deutschen Kleinbootmeisterschaften in Krefeld zwar nicht auf dem Treppchen vertreten, dennoch können sich Athleten Hoffnung auf die Nationalmannschaft machen.

weiterlesen »


 - erstellt von Maren Derlien

Nur knapp das Treppchen verfehlt

Bei den Deutschen Kleinbootmeisterschaften verpasste Leonie Pieper die Medaillenränge im Leichtgewichtseiner nur knapp. Sie wurde Fünfte, war jedoch zufriedene Vierte der deutschen Teilnehmerinnen. Ebenso verpasste Juniorin Leonie Menzel beim DRV-Test den dritten Rang, um drei Zehntel Sekunden.

weiterlesen »


 - erstellt von Maren Derlien

Deutsche Kleinbootmeisterschaften ganz nah

Am kommenden Wochenende (21.-23. April) starten sechs Athleten vom Ruderclub Germania Düsseldorf auf dem Elfrather See in Krefeld bei den Deutschen Kleinbootmeisterschaften und der DRV-Leistungsüberprüfung im Einer und Zweier ohne Steuermann. Vier von ihnen waren im vorigen Jahr bei den A-, U23- bzw. U19-Weltmeisterschaften dabei und wollen sich erneut für die Nationalmannschaft empfehlen: Leonie Pieper, Anton Schulz, Daniel Tkaczick und Leonie Menzel.

weiterlesen »


 - erstellt von D. Seyb/M. Derlien

Besuch bei Luis Buslay in Kolumbien

Seit vier Jahren arbeitet Luis Buslay als Trainer in Kolumbien und betreibt dort intensiv Entwicklungshilfe. Der 32-Jährige frühere Germane sieht in den Anden großes Potenzial – doch der Weg ist nicht einfach in einem Land, das von einem jahrelangem Bürgerkrieg geprägt wurde und sich endlich in einem Friedensprozess befindet. Maren Derlien und Detlev Seyb (MeinRuderbild.de) besuchten Luis in Guatapé.

weiterlesen »


 - erstellt von Maren Derlien

Gent: Wettkampfhärte erfolgreich erprobt

Die Spannung steigt. Nach dem Langstecken- und Ergometertest des Deutschen Ruderverbandes vorige Woche in Leipzig startete Leonie Pieper vom Ruderclub Germania Düsseldorf bei der Int. Regatta Gent (Belgien), um weitere Rennerfahrungen zu sammeln. Schließlich finden in Kürze die Deutschen Kleinbootmeisterschaften in Krefeld statt. Sie siegte im „schweren“ Einer an beiden Tagen. Bei den Leichtgewichten belegte sie Platz zwei.

weiterlesen »