Aktuelles

 - erstellt von Melanie Lack

Germanen nehmen am Grand Depart teil

Am Samstag, den 01.07. startet die Tour de France 2017 mit dem Grand Depart in Düsseldorf - das größte Sportereignis des Jahres in unserer Stadt. Beim Zeitfahren am Samstag sind aber nicht nur Radfahrer am Start, sondern auch die Ruderer aller Düsseldorfer Rudervereine.

weiterlesen »


 - erstellt von Rosa Thomas

Dutch Open Masters in Tilburg

Am 17.06. machten sich sechs unerschrockene Germanen und ein noch unerschrockener Trainer auf den Weg zu den Dutch Open Masters nach Holland. Da sich im Team der Masters praktischerweise ein waschechter Holländer befindet, lief die Organisation reibungslos (danke nochmal dafür, Frank!).

weiterlesen »


 - erstellt von Maren Derlien

Finale: Leonie Pieper wird Sechste

Für eine Medaille bei den Europameisterschaften in Racice (Tschechien) hat es für Leonie Pieper vom Ruderclub Germania Düsseldorf unter Bundestrainer Tim Schönberg im Leichtgewichtseiner nicht gereicht, sie belegte den sechsten Platz. Dennoch war sie zufrieden mit dem Wettkampfwochenende und blickt bereits auf den Weltcup in drei Wochen in Poznan (Polen).

weiterlesen »


 - erstellt von Maren Derlien

Leonie Pieper im Finale

Es ist geschafft. Leonie Pieper wurde im Halbfinale der Europameisterschaften Dritte im Leichtgewichtseiner und qualifizierte sich damit für das Finale. Sie setzte sich gegen die Ruderinnen aus Dänemark, Polen und Litauen durch.

weiterlesen »


 - erstellt von Maren Derlien

Leonie Pieper im EM-Halbfinale

Leonie Pieper vom Ruderclub Germania Düsseldorf belegte bei den Europameisterschaften im Vorlauf des Leichtgewichtseiners den zweiten Platz und qualifizierte sich damit für das Halbfinale (Sa, 10:00/10:10 Uhr). Sie fuhr die siebtschnellste Zeit der 14 Boote.

weiterlesen »


 - erstellt von Udo Fischer

Spargel einmal nicht selber schälen…

Dieses Angebot ließen sich am 20 Germaninnen und Germanen aus der Genießerabteilung nicht nehmen – und wurden vom neuen Partner unseres Ökonomen, Tom Bauer mit seiner Crew verwöhnt.

weiterlesen »


 - erstellt von Maren Derlien

Ruder-EM in Racice: Vorfreude auf den Wettkampf

Vom 26.-28.05. finden in Racice (Tschechien) die Europameisterschaften statt. Die deutsche Nationalmannschaft kam am Mittwoch verspätet an, so dass das Kennenlernen der Regattastrecke erst am heutigen Tag stattfinden konnte. Die 41 Athleten aus dem Team gingen für drei bis vier Runden auf den zwei Kilometer langen Kurs.

Vorlauf für Leonie Pieper ist Fr, 26.05. um 11:55 Uhr.

weiterlesen »


 - erstellt von Maren Derlien

Besonderes Erlebnis

Bei der Int. Juniorenregatta in Köln erlebten viele U17-Germanen die Premiere auf einer Regattastrecke mit sechs Bahnen und Albanosystem. Hier fanden bereits zahlreiche internationale Regatten und vor Jahren die Weltmeisterschaften statt. Die Rennen der 15/16-jährigen B-Junioren (U17) gingen über 1500 m, die der 17/18-Jährigen über 2000 m. Vom Ruderclub Germania Düsseldorf siegte Nikolaus Franz im U17-Leichtgewichtsdoppelvierer.

weiterlesen »


 - erstellt von Maren Derlien

Leonie Menzel wird U19-Europameisterin

In einem souveränen Rennen gewann Leonie Menzel vom Ruderclub Germania Düsseldorf mit Partnerin Tabea Kuhnert aus Magdeburg im Doppelzweier die Goldmedaille bei den U19-Europameisterschaften. Erst kürzlich zusammen gesetzt, konnte im Finale keine der Gegnerinnen annähernd mit dem deutschen Team mithalten.

weiterlesen »


 - erstellt von Maren Derlien

Vorlaufsieg für direkten Einzug in das Halbfinale

Für die 14 bei der U19-EM in Krefeld startenden Juniorinnen-Doppelzweier geht es am Samstag im Vorlauf um den direkten Einzug in das Halbfinale. Für die Teams ab Platz zwei geht es am selben Tag (14:35 bzw. 14:40 Uhr) in die Hoffnungsläufe, um die restlichen Plätze für das Halbfinale auszufahren. - Fotostrecke folgt -

weiterlesen »