Rudern

Die Begeisterung am Rudersport teilen alle, von 14 bis über 80, egal ob leistungsorientiert oder den Ausgleich suchend, in modernsten Booten vom Einer bis zum Achter. Freizeitruderer verbinden Sport und Geselligkeit unter Freunden.

Für Neueinsteiger bieten wir Ruderkurse zur Einführung in die Technik an, danach geht es dann regelmäßig aufs Wasser.

Die Rudertouristik rundet unser Angebot mit Tagestouren, Wochenendfahrten und mehrwöchigen Rudertouren ab. Der Ruderclub Germania ist auf fast allen Flüssen in Europa unterwegs. Jedes Jahr wird ein neues und umfangreiches Tourenruder-Programm vorgestellt. 


Rudertermine

Rudertermine von April bis September

Dienstag

18:00 Uhr

Ausbildung und Mitgliederrudern

Mittwoch

17:00 Uhr

Allgemeiner Ruderbetrieb

 

17:30 Uhr

Allgemeiner Ruderbetrieb

 

18:00 Uhr

Allgemeiner Ruderbetrieb

Donnerstag

18:00 Uhr

Ausbildung und Mitgliederrudern

Freitag

18:00 Uhr

Mitgliederrudern

Samstag

14:00 Uhr

Ausbildung und Mitgliederrudern

Sonntag

10:00 Uhr

Mitgliederrudern

Rudertermine von Oktober bis März

Samstag 

14:00 Uhr

Allgemeiner Ruderbetrieb

Sonntag

09:30 Uhr

Mitgliederrudern


Freizeitrudern

Rudern gehört zu den wenigen Sportarten, die nahezu alle Muskelgruppen beanspruchen und gleichzeitig Ausdauer, Koordination, Herz und Kreislauf trainieren. Rudern wird das ganze Jahr über betrieben – bis ins hohe Alter. Die gesamte Bandbreite in diesem gesundheitsorientierten Sport, der Tradition und Moderne verbindet, bietet der Ruderclub Germania Düsseldorf 1904 e.V. an.

  •   Rudern als Ausgleichssport mit Gleichgesinnten abends und am Wochenende 
  •   Wanderfahrten

 

Übers Jahr verteilt bieten wir eine Vielzahl von Tages- oder Wochenendfahrten auf dem Rhein. Jeder kann sich sein individuelles Programm selbst zusammenstellen.


Tourenrudern

Der RC Germania Düsseldorf ist auf vielen Gewässern in Deutschland und Europa unterwegs: auf Mosel, Lahn, Elbe, Weser, Havel, Müritzsee, Masurischer Seeplatte, der Dordogne in Südfrankreich, dem Blackwater in Irland, dem Rio Douro in Portugal oder der Donau bis zum Schwarzen Meer. Jeder findet Touren nach eigenem Geschmack. Die Rudertouristik hat im RCGD eine lange Tradition und ist für ihr umfangreiches und interessantes Fahrtenprogramm bekannt. Von der Wochenendtour mit Zelt und Selbstverpflegung bis zur mehrwöchigen Reise mit Unterkunft in Sterne-Hotels und abendlichen Restaurantbesuchen – für alles gibt es Programme.

  • Tourenrudern steht für:
  • Sport in freier Natur
  • aktive Urlaubsgestaltung
  • pure Entspannung
  • Abenteuersportliche Herausforderung
  • immens viel Spaß
  • unvergessliches Gemeinschaftserlebnis
  • Familienurlaub
  • Fitness 

Unser Ruderwart Stefan Ott hilft auch gern, falls Sie Ihre eigene individuelle Fahrt organisieren wollen.