U19-Silber für das U17-Team

Bei den Landesmeisterschaften des Nordrhein-Westfälischen Ruderverbandes auf dem Elfrather See in Krefeld gewann das U17-Team vom Ruderclub Germania Düsseldorf Silber im U19-Mixed-Doppelvierer.

Carla Bültmann, Antonia Meyer, Ole Roppes und Titus Prante verpassten im U17-Doppelvierer von sechs Booten eine Medaille, im U19-Doppelvierer hingegen fuhren sie über die 1000 Meter im Feld der sieben Boote zu Silber. Die Sieger (RC Hansa Dortmund), die Bronzemedaillengewinner (RC am Baldeneysee Essen) sowie die Viertplatzierten (RC Münster) waren komplette U19-Teams, die weiteren Platzierten waren überwiegend U19. Carla Cai Albuera, Joshua Dreher-Curkovic, Sophie Wurow und Leonardo Ciccotti wurden Siebter.

Carla Bültmann erreichte zudem im U19-Einer (neun Boote) das Finale und wurde dort Sechste. Nike Pommeranz wurde hinter drei Essener Ruderinnen und der Athletin vom RV Emscher Fünfte von fünf Starterinnen im U19-Leichtgewichtseiner.

Zur Fotostrecke


Zurück