Aktuelles

 - erstellt von Maren Derlien

Lukas Müller nimmt stellvertretend den Felix-Award entgegen

Lukas Müller, Olympiasieger 2012 mit dem Deutschland-Achter und Ehrenmitglied vom Ruderclub Germania Düsseldorf, nahm am Samstag, 12.12., in der Düsseldorfer Mitsubishi Electric HALLE den Felix-Award für die beste Mannschaft des Jahres 2015 stellvertretend für den amtierenden Achter-Europameister entgegen.

weiterlesen »


 - erstellt von Maren Derlien

Pflicht und Kür beim 5. Weihnachts-Ergo-Cup

Zum Jahresende (19.12.) kamen um die 200 Sportler im Ruderclub Germania Düsseldorf beim Weihnachts-Ergo-Cup (6000m/350 m, 1000 m, 500 m) zum Kräfte- und Ausdauermessen zusammen. Für die einen war es ein reines Freizeitvergnügen mit persönlicher Motivation zu Bestleistungen und guten Platzierungen, für die anderen eine Kaderpflicht mit der Motivation, gegen die Konkurrenz zu bestehen und Pluspunkte in der Wintersaison zu errudern. Der Landesstützpunkt Rheinland-Nord testete hier die Athleten über...

weiterlesen »


 - erstellt von Maren Derlien

Schulz/Tkaczick: Qualifikation für Stützpunkttrainingslager

Der Deutsche Ruderverband (DRV) testete am Bundesstützpunkt Dortmund am vergangenen Wochenende (28./29.11.) seinen kompletten A-Kader sowie den Bereich U23 über 6000 m im Kleinboot und über 2000 m auf dem Ruderergometer. Nach den Ergebnissen der Langstrecke gehören die U23-Athleten zum Kreis der sechs Zweier, die U23-Bundestrainer und Stützpunkttrainer Peter Tiede mit nach Sabaudia/Italien (28.12.-20.01.) nimmt. Juniorin Lara Richter fuhr im U19-Einer der „schweren" Juniorinnen auf den sechsten...

weiterlesen »


 - erstellt von Maren Derlien

Gold, Gold, Silber, Bronze

Auf den NRW-Landesmeisterschaften (03./04.10.) in Krefeld gewannen alle sieben gestarteten Germanen Medaillen. Gold ging an Leonie Menzel und Maja Gunz, im Einer holten sie Gold bzw. Silber. Zudem gewann der U19-Vierer mit Steuermann Bronze.

weiterlesen »


 - erstellt von Marien Derlien

Erstmals Kirchboote beim Rheinmarathon am Start

Das 44. Düsseldorfer Marathonrudern mit rund 900 Teilnehmern aus 95 Vereinen aus Deutschland, Irland, Schweden, Frankreich und England war wieder ein großer Erfolg. Auf der deutschlandweit größten Breitensportregatta waren insgesamt 178 Mannschaften am Start. Gesamtsieger wurde die Renngemeinschaft Neuwieder Ruder-Gesellschaft/RC Kleinmachnow-Stahnsdorf-Teltow mit Markus Müller, Patrik Sassin, Ulf Hintze, Stefan Verhoeven und Michael Ehrle in 2:11,46 Stunden. Trotz niedrigem Rheinpegel konnten...

weiterlesen »