Aktuelles

 - erstellt von Maren Derlien

DRV-Testrennen in Ratzeburg

Wettkampf-Feeling nach langer Wettkampfpause aufgrund der Coronasituation. Auf der traditionellen Regattastrecke in Ratzeburg nahe Hamburg trafen sich Frauen- und Männer-Skull sowie der Deutschland-Achter und die Leichtgewichtsskuller zum internen Vergleich. Lediglich Einerruderer Oliver Zeidler und die Riemenfrauen waren nicht dabei. Leonie Menzel vom Ruderclub Germania Düsseldorf zeigte sich im Doppelzweier und -vierer.

weiterlesen »


 - erstellt von Manfred Blasczyk

Wir sind wieder da!

Corona, ach Corona! Ja, das Virus hat auch uns im RCGD mächtig zugesetzt. Wochenlang war der Club geschlossen, das Rudern konnte nicht stattfinden. In Hamm und im Hafen war der Ruderbetrieb am Boden. Schritt für Schritt haben wir uns mit der herrschenden Realität auseinandergesetzt und uns auf der Basis der geltenden Bestimmungen an die wieder eröffneten Möglichkeiten herangepirscht.

weiterlesen »


 - erstellt von Maren Derlien

Germanen weltweit: Klaus Riekemann

Heute beginnt die lose Reihe über Vereinsmitglieder in der Welt. Klaus Riekemann, kürzlich 80 Jahre jung geworden, ist einer der zehn Ruderer aus unserem Club, der dem Verein aus weiter Ferne bis heute die Treue hält und noch gerne in Verbindung mit der Germania steht, als Mitglied des Minerva Bath Rowing Club in Bath/England.

weiterlesen »


 - erstellt von Maren Derlien

Leonie Menzel: Vorbereitung auf Test

Für Leonie Menzel ging es heute wieder zum Bundesstützpunkt nach Berlin. 14 Tage ist sie dort mit der Skull-Nationalmannschaft und wird sich unter anderem mit Doppelzweierpartnerin Annekatrin Thiele (Leipzig) auf den Test in knapp drei Wochen in Ratzeburg nahe Hamburg vorbereiten.

weiterlesen »


 - erstellt von Stefan Ott

Der lange Weg zurück zur Normalität

Die neuesten Anpassungen der Corona-Schutzverordnung in NRW erlauben uns nun wieder ein weitgehend normales Clubleben. Voraussetzung für die Lockerungen ist allerdings weiterhin ein verantwortliches und rücksichtsvolles Verhalten und die Beachtung der Regeln wie bspw. zur Hygiene oder Rückverfolgbarkeit.

weiterlesen »


 - erstellt von Maren Derlien

Training im Hafen

Der Hafen ist von den Ruderern schon lange wieder zum Leben erweckt worden. Es tummeln sich seit vielen Wochen die Einer auf dem Wasser, es folgten die Mittel- und Großboote. Alle sind wie immer fleißig am Trainieren, aber Starts üben für eine Regatta steht noch nicht auf dem Plan, wie sonst mitten im Juni. Erst im Spätsommer und Herbst geht die Jagd auf Medaillen und gute Platzierungen nach jetzigem Stand endlich los. Hier ein paar Fotos zum Anschauen aus dem Bereich ab U17...

weiterlesen »