Aktuelles

 - erstellt von Maren Derlien

AB-Halbfinale beinahe noch geschafft

Leonie Menzel vom Ruderclub Germania Düsseldorf und Pia Greiten (Osnabrück) belegten im Hoffnungslauf den dritten Platz hinter den Teams aus Italien und Tschechien, die Olympia-Quallifikation für das Boot ist nun leider nicht mehr erreichbar. Das CD-Halbfinale findet am Donnerstag, 15.50 Uhr statt. Von fünf Booten ist der dritte Platz für das C-Finale nötig. Die Gegnerinnen kommen aus Serbien, der Ukraine, Kuba und der Schweiz.

weiterlesen »


 - erstellt von Manfred Blasczyk

Das hat alles gepasst!

Wenn die Zutaten stimmen, kann eigentlich nichts schief gehen. Diese Erfahrung durften die Germanen jetzt wieder bei ihrem traditionellen Sommernachtsrudern sammeln. Bestes Ruderwetter für die Fahrt nach Homberg und anschließend ein lauer Sommerabend bescherten einen schönen Rudertag und einen launigen Ausklang auf der Wiese in unserem Clubgelände.

weiterlesen »


 - erstellt von Wolfgang Wacke

Die Ruhr wird Turbo

Seit sechs Jahren nach neuer Zeitrechnung fahren wir inzwischen wieder die Ruhr und jedes Jahr haben wir Verbesserungen erfahren. Seit letztem Jahr benutzen wir den Bootswagen, den René angeschafft hat, und schieben damit gemütlich die Boote über die Schleusengelände, so in Blankenstein, Werden und Kettwig.

weiterlesen »


 - erstellt von Maren Derlien

WM-Testrennen, Finale folgt

Für Leonie Pieper vom Ruderclub Germania Düsseldorf begann die WM heute mit dem Testrennen im Leichtgewichtsdoppelvierer, sie wurde mit ihrem Team Vierter. Das Finale ist am Freitag (30.08., 15.52 Uhr).

weiterlesen »


 - erstellt von Maren Derlien

WM-Premiere für Leonie Menzel

Leonie Menzel vom Ruderclub Germania Düsseldorf belegte zusammen mit Pia Greiten im Doppelzweier bei den Ruder-Weltmeisterschaften in Ottensheim/Österreich im Vorlauf den vierten Platz. Somit startet das Duo am Mittwoch im Hoffnungslauf (ab 15.30 Uhr).

weiterlesen »


 - erstellt von Maren Derien

Erster WM-Start am Montag

Am Montag startet Leonie Menzel vom Ruderclub Germania Düsseldorf zusammen mit Pia Greiten im Doppelzweier erstmals auf den Ruder-Weltmeisterschaften in Ottensheim/Österreich. Mit einem Sieg wäre das A/B-Finale sicher. Für alle Boote ab Platz zwei geht es am Mittwoch in die Hoffnungsläufe.

weiterlesen »


 - erstellt von Maren Derlien

Der WM-Countdown läuft

Am Samstag beginnen die Weltmeisterschaften in Ottensheim/Österreich mit der Eröffnungsfeier auf einem Seitenarm der Donau nahe Linz. Am Sonntag finden die ersten Vorläufe statt.

weiterlesen »


In 50 Tagen startet das 48. Düsseldorfer Marathonrudern am 5. Oktober.

Es liegen mittlerweile schon viele Meldungen vor und der Rheinmarathon verspricht auch in diesem Jahr wieder ein voller Erfolg zu werden. Teams aus Spanien, Holland, Irland und Schweden haben gemeldet oder ihr Kommen angekündigt. Wir haben das richtige Wetter und einen optimalen Wasserstand bestellt! Als einzelne Ruderer oder unvollständige Mannschaften könnt Ihr Euch bei Hermann Höck per E-mail info@rheinmarathon.de melden. Es sind nur noch 40 Tage zum Meldeschluss.

weiterlesen »


 - erstellt von Maren Derlien

Anreise Weltmeisterschaften in 2 Wochen

Leonie Menzel, war drei Wochen zur WM-Vorbereitung in Weißensee/Österreich und legte zahlreiche Kilometer im Doppelzweier mit Pia Greiten (Osnabrück) zurück. Am Montag geht es nach München, gut eine Woche später nach Linz/Österreich, wo die Weltmeisterschaften vom 25.08.-01.09. stattfinden. Leonie Pieper war mit dem Leichtgewichtsdoppelvierer in Berlin, ist jetzt ebenfalls wenige Tag zuhause. Bevor sie nach München anreist, finden noch Trainingstage in Frankfurt statt.

weiterlesen »


 - erstellt von Frank H. Finger

Krach im Club???

…doch nicht schon wieder!!!

Na klar Freunde! Jede Erfolgsstory hat eine Fortsetzung…nun denn!

weiterlesen »