Vorschoben

Liebe Freundinnen und Freunde des Weihnachts-Ergo-Cups,

eigentlich sollte in diesem Jahr der 10. Weihnachts-Ergo-Cup stattfinden. Aber wie ihr wisst, kommt in diesem Jahr alles anders!

Da niemand von uns sagen kann, welche Entwicklung die Corona-Pandemie weiterhin nehmen wird und wir in unserer Halle nur unter aller strengsten Maßnahmen, die u.a. einen Ausschluss der Zuschauer und eine Beschränkung der Teilnehmerzahlen beinhalten würden, haben wir schweren Herzens beschlossen, dass wir in diesem Jahr keine Indoor-Veranstaltung durchführen können. 

Wir wollen das familiäre Flair des WECs beibehalten, besonders bei einer Jubiläumsveranstaltung. Dieser möchten wir gerne einen würdigen Rahmen geben. Alle Athleten/innen, Trainer/innen, Helfer/innen und Eltern sollen mit einem guten Gefühl und Gewissen teilnehmen können.

Am Samstag, den 18. Dezember 2021 hoffen wir wieder durchstarten zu können und ein tolles sportliches Jubiläum am Sandacker feiern und austragen zu können.

Im Namen des WEC-Teams wünsche ich uns allen, dass wir die Pandemie und ihre Folgen in den Griff bekommen! Darüber hinaus wünsche ich euch eine schöne Herbst- bzw. Winterzeit und vor allem Gesundheit!

Marc Stallberg

10. Weihnachts-Ergo-Cup on Slides
18. Dezember 2021

 

Liebe Ergo-Cup-Freunde,

seit 2011 hat sich der Düsseldorfer Weihnachts-Ergo-Cup auch außerhalb der Düsseldorfer Ruder-Szene zu einer festen Größe entwickelt. Hierbei bilden die weihnachtliche und familiäre Atmosphäre sowie das Ambiente des Trainingszentrums am Sandacker die Grundlage für eine unvergleichliche Stimmung und sind Basis für gute sportliche Leistungen.

Dabei werden beim Düsseldorfer Weihnachts-Ergo-Cup alle Renndistanzen für alle Altersklassen auf Slides ausgefahren. Rudern mit Slides ermöglicht ein fast natürliches Rudergefühl. Slides?

Die langen Distanzen im Bereich des Ergometer-Ruderns ist für viele eine ganz neue Erfahrung. Jeder Teilnehmer sieht nicht nur seine eigene Leistung, sondern in Echtzeit die Werte seiner Konkurrenten. Für Aktive, Trainer und Zuschauer ein echter Nervenkrieg, der je nach Alter und Geschlecht zwischen 18:00 und 28:00 Minuten dauern kann.

Für Masters und erwachsene Anfänger/innen werden 5000m und 350m in allen Alters- und Gewichtsklassen angeboten. Junioren/innen und Senioren/innen fahren die 6000m und 350m. Damit erfüllt der Weihnachts-Ergo-Cup auch die Test-Kriterien des DRV für den 6000m Wert der U19 und U23!

Die jüngsten Ruderinnen und Ruderer kommen beim Weihnachts-Ergo-Cup auch nicht zu kurz. Bereits die jüngsten Kinder haben eine Startmöglichkeit über 500 m. Für Kinder der Jahrgänge 2006/2007 geht es über die 1000m Distanz. Für jeden Ruderer zwischen 10 und 100 Jahren ist Düsseldorfer Weihnachts-Ergo-Cup also ein absolutes Muss vor der Weihnachtspause.

Wir freuen uns auf Euch im Dezember in Düsseldorf.

Ruderclub Germania Düsseldorf 1904 e.V.

Kathrin Schmack              Marc Stallberg
Vorsitzende                      Regattaleiter

 

 

 

Unsere Partner