8. Weihnachts-Ergo-Cup on Slides
15. Dezember 2018

 

Liebe Ergo-Cup-Freunde,

in den letzten acht Jahren hat, sich der Düsseldorfer Weihnachts-Ergo-Cup auch außerhalb der Düsseldorfer Ruder-Szene zu einer festen Größe entwickelt. Hierbei bilden die weihnachtliche und familiäre Atmosphäre sowie das Ambiente des Trainingszentrums am Sandacker die Grundlage für eine unvergleichliche Stimmung sowie die Basis für gute sportliche Leistungen, die über die 350 m und 6000 m Distanz in diversen Alters- und Gewichtsklassen erreicht werden.

Der Düsseldorfer Weihnachts-Ergo-Cup wird erstmalig über alle Renndistanzen und für alle Altersklassen auf Slides gerudert. Rudern mit Slides ermöglicht fast ein natürliches Rudergefühl. Der Weihnachts-Ergo-Cup erfüllt die Test-Kriterien des DRV für den 6000 m Wert der U19 und U23. Slides?

Die 6000 m Distanz im Bereich des Ergometer-Ruderns ist für viele eine ganz neue Erfahrung. Jeder Teilnehmer sieht nicht nur seine eigene Leistung, sondern in Echtzeit die Werte seiner Konkurrenten. Für Aktive, Trainer und Zuschauer ein echter Nervenkrieg, der je nach Alter und Geschlecht zwischen 19:00 und 29:00 Minuten dauern kann.

Die jüngsten Ruderinnen und Ruderer kommen beim Weihnachts-Ergo-Cup auch nicht zu kurz. Bereits Kinder ab dem 2008 haben eine Startmöglichkeit über 500 m- bzw. 1000 m-Distanz. Für jeden Ruderer zwischen 11 und 81 Jahren ist Düsseldorfer Weihnachts-Ergo-Cup ein Muss vor der Weihnachtspause.

Wir freuen uns auf Euch im Dezember in Düsseldorf.

Ruderclub Germania Düsseldorf 1904 e.V.

Melanie Lack                    Marc Stallberg
Vorsitzende                      Regattaleiter