U 23 Männer und Frauen Altersklasse B und A

Die sogenannte „Seniorenklasse"  ist die höchste Leistungsklasse  für  Männer und auch Frauen. Die Altersklasse „B" reicht vom 19ten bis zum 22ten Lebensjahr während die Klasse „A" die Jahrgänge darüber erfasst. Der  Begriff „Senioren" darf hier nicht missverstanden werden. Der Trainingsaufwand steigt jedoch immens auf zahlreiche Einheiten pro Woche.
Hinzu kommen die Lehrgänge des Deutschen Ruderverbandes und einige Trainingslager für die Vorbereitung auf nationale oder internationale Wettkämpfe. Der Ruderclub Germania Düsseldorf ist seit Jahren mit vielen erfolgreichen Sportlern in dieser Klasse vertreten, so u.a. im „Deutschlandachter"  und stellt auch immer wieder Weltmeister in der Leichtgewichtsklasse.

Die „Spitzenruderer" des RCGD starten auf allen wichtigen nationalen und internationalen Regatten und Meisterschaften. Hierzu gehören u. a. das  Eichkranzrennen (Deutsche Meisterschaften für U23) und die Deutsche Meisterschaft,  der Nationscup (Weltmeisterschaften U23), die Weltmeisterschaften oder auch die Olympischen Spiele.

Neben den Rennen auf der Normalstrecke von 2.000 m können sich die Leistungsruderer auch bei der Deutschen Sprintmeisterschaft oder den Deutschen Ergometermeisterschaft den Gegnern stellen.

Ihr Ansprechpartner für den gesamten Leistungsbereich ist der Trainingsleiter Marc Messina.