Aktuelles

 - erstellt von Manfred Blasczyk

Wir ehren unsere erfolgreichen Sportler

Der Ruderclub Germania Düsseldorf blickt 2018 wieder auf eine erfolgreiche Saison zurück. Höhepunkt war dabei der Gewinn des Vize-Weltmeistertitels bei der U23-WM im polnischen Poznan durch Leonie Menzel zusammen mit ihrer Partnerin Pia Greiten aus Osnabrück.

weiterlesen »


 - erstellt von Wolfgang Wacke

Ruhrfahrt am 18. und 19.08.18

Zum 5. Mal nach neuer Zeitrechnung geht es am kommenden Wochenende wieder an die Ruhr. 62 km in 2 Tagen und abends ist man jeweils wieder zuhause und doch rudert man durch eines der schönsten Ruderreviere, das wir in Deutschland haben.

 

 

weiterlesen »


 - erstellt von Maren Derlien

Sommercamp: Rennboot nach einem Tag

Beim 2. Sommercamp vom Ruderclub Germania Düsseldorf erlebten 20 Kinder eine Woche Sport, Spiel und Spaß auf dem Wasser und an Land. Jeden Tag fuhren sie mit Booten durch den Düsseldorfer Medienhafen und lernten den Rudersport kennen. Vorerst in breiten Gigbooten und zum Teil bereits am zweiten Tag in schmalen Rennbooten. Zum Abschluss starteten zwei Mädchen- und drei Jungendoppelvierer auf der Camp-Regatta und gewannen Gold-, Silber- und Bronzemedaillen.

weiterlesen »


 - erstellt von Maren Derlien

U23-WM in Polen

Am morgigen Dienstagabend findet die Eröffnungsfeier für die vom 24.-29.07. in Poznan (Polen) stattfindenden U23-Weltmeisterschaften statt. Mit im Kader des Deutschen Ruderverbandes ist Leonie Menzel vom Ruderclub Germania Düsseldorf. Die 19-jährige Düsseldorferin startet im U23-Doppelzweier mit Partnerin Pia Greiten (Osnabrück). Trainiert wird das Boot von U23-Bundestrainer Thomas Affeldt.

weiterlesen »


 - erstellt von Maren Derlien

Eine besondere Ehre: Henley und der Exit Eight

Für Anton Schulz ist die Saison noch längst nicht zu Ende, auch wenn die Ergebnisse der U23-Meisterschaften zur Nominierung der U23-Weltmeisterschaften in diesem Jahr leider knapp nicht reichten. Er saß kürzlich im Exit Eight in Henley (England), war an Bord des Leverkusener Achters bei den Kölner Lichtern und wird erneut international bei den U23-Europameisterschaften am 01./02.09. in Brest (Weißrussland) im Achter an den Start gehen.

weiterlesen »


 - erstellt von Manfred Blasczyk

„Der Bug muss tanzen“

Am 6. Oktober veranstaltet der Ruderclub Germania Düsseldorf das 47. Marathonrudern auf dem Rhein.

Der Ruderclub Germania Düsseldorf wird am 6. Oktober wieder zum Mekka der Rudermarathon-Szene in Deutschland. Der Rheinmarathon in Düsseldorf ist der krönende Abschluss einer langen Marathonsaison. Viele Teams möchten nach der Eurega, All you can row und der Tour du Léman à l’Aviron, Genfer See ihre Erfolge wiederholen oder die Möglichkeit wahrnehmen, ein großes Rennen zu gewinnen.

 

weiterlesen »


 - erstellt von Alfred Schimmelpfennig

Erfolgreiche Talentsichtung beim RC Germania

Unser U15-Trainer-Team ist mit vielen Aktionen in der Talentsuche erfolgreich unterwegs. Über 40 Kinder und Jugendliche nahmen an unterschiedlichen Aktivitäten teil.

weiterlesen »


 - erstellt von Maren Derlien

U23-Gold, -Silber und -Bronze

Bei den Deutschen U23-Jahrgangsmeisterschaften auf dem Fühlinger See in Köln ging Gold im Doppelzweier an Leonie Menzel in Renngemeinschaft mit Osnabrück, im Doppelvierer (Rgm. mit Berlin/Potsdam/Pirna) wurde es die Silbermedaille. Silber gewann auch Anton Schulz im Vierer (Rgm. mit Leverkusen/Koblenz/Köln). Bronze ging im U23-Leichtgewichtsdoppelvierer an Lara Richter (Rgm. Essen/Würzburg/München).

weiterlesen »


 - erstellt von Maren Derlien

Zweimal U19-Gold und einmal U17-Bronze

Bei den Deutschen Juniorenmeisterschaften auf dem Fühlinger See in Köln (21.-24.06.) gewann Maja Gunz jeweils Gold im U19-Leichtgewichtseiner und -Doppelvierer. Bronze gewann Katharina Hallay im U17-Vierer in Renngemeinschaft mit Neuss/Duisburg bei den Deutschen U17-Jahrgangsmeisterschaften.

weiterlesen »


Alles dabei: Gold, Silber Bronze

Bei den Deutschen Juniorenmeisterschaften gewann Maja Gunz jeweils Gold im U19-Leichtgewichtseiner- und Doppelvierer. Bronze gewann Katharina Hallay im U19-Vierer in Renngemeinschaft mit Neuss/Duisburg. Bei den U23-Jahrgangsmeisterschaften ging Gold im Doppelzweier an Leonie Menzel in Rgm. mit Osnabrück, im Doppelvierer (Rgm. mit Berlin/Potsdam/Pirna wurde es die Silbermedaille. Silber gewann auch Anton Schulz im Vierer (Rgm. mit Leverkusen/Koblenz/Köln). Bronze ging an...

weiterlesen »