Herzlich Willkommen

Herzlich willkommen beim Ruderclub Germania Düsseldorf, einem der erfolgreichsten Ruderclubs im Deutschen Ruderverband.

Auf unseren Seiten informieren wir über die verschiedenen Formen des Ruderns, die wir an unseren zwei Standorten - in Düsseldorf-Hamm - und im Düsseldorfer Medienhafen - anbieten.       weiterlesen...

 

Aktuelles

 - erstellt von Sandra Begin

30. Talentiade von TVK und NWRV

Ganze sieben unserer kleinsten Germanen meldeten sich zur Teilnahme an der 30. Talentiade in Essen.

Ein Krankheitsfall nach dem anderen ließ die Gruppe auf zwei Sportler schrumpfen, sodass am Ende die Germanen Flora Schmid und Stefan Sosic' in den Wettkampf mit 280 anderen Kindern aus 29 Vereinen gingen.

 

weiterlesen »


 - erstellt von Maren Derlien

Leonie Menzel im qualifizierten Doppelvierer

Leonie Menzel hat sich nach neun Tagen Selektion im Trainingslager in Portugal einen Platz im Doppelvierer erkämpft und ist somit auf einem sehr guten Weg in Richtung Olympische Spiele Paris. Das Team trainiert in den kommenden Wochen am Bundesstützpunkt Berlin in der Besetzung Tabea Schendekehl auf der Schlagposition, Leonie Menzel (3), Pia Greiten (2) und Maren Völz (Bugposition).

weiterlesen »


 - erstellt von Maren Derlien

U15-Mädchen und -Jungen auf großer Bühne

Für die U15-Mädchen und -Jungen des Ruderclub Germania Düsseldorf war es eine ganz besondere Erfahrung, auf der großen Bühne des NWRV Indoor-Cups in Essen-Kettwig, bei dem parallel auch die Deutschen Ergometermeisterschaften stattgefunden haben, sich über die 1000 m mit anderen Gleichaltrigen zu messen.

weiterlesen »


 - erstellt von Maren Derlien

Vorneweg bei den Junioren

Mitten im langen Wintertraining gab es eine passende Gelegenheit, sich mit anderen zu messen. Bei den Deutschen Ruderergometermeisterschaften in Essen-Kettwig starteten vor allem Juniorinnen und Junioren aus Nordrhein-Westfalen, vereinzelt aus anderen westlichen Bundesländern. Mit einem klaren Start-Ziel-Sieg sicherte sich Joshua Dreher-Curkovic die U19-Goldmedaille samt Urkunde und Miniatur-Ergometer.

weiterlesen »


 - erstellt von Maren Derlien

Neuer Cheftrainer ist Maximilian Milde

Ein wichtiger Schritt für den Leistungsbereich des Ruderclub Germania Düsseldorf ist zum Jahresbeginn Wahrheit geworden. Maximilian Milde ist seit Mitte Januar neuer und auch hauptverantwortlicher Trainer. Neben Katharina Hallay und Leonie Pieper ist er nun der Dritte im Team, um die Leistungsgruppe durch die Saison zu begleiten. Im Interview erfahren wir viel Interessantes im noch jungen Trainerdasein des fast 24-Jährigen.

weiterlesen »

5.10.2024

Düsseldorfer Rheinmarathon® 

Der Rheinmarathon ist eine Qual und am Ende überwiegt der Stolz über das Erreichte. Wer einen Rheinmarathon erfolgreich zurückgelegt hat, der vergisst, wie hart die 42,8 Ruderkilometer waren.

weiterlesen »

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 1 2 3

Veranstaltungen

19.02.2024
Yin Yang Yoga

Die beiden Yoga-Stile (passiv und dynamisch) konkurrieren in dieser Stunde nicht miteinander, sondern bilden vielmehr eine harmonische Einheit. Das Eine kann nicht ohne das Andere existieren. Dazu gehört auch die Balance zwischen unserer aufnehmenden und abgebenden Energie. In dieser Stunde werden wir unsere eigene Kraft erleben und erweitern, gleichzeitig aber auch die Grundentspannung und innere Ruhe einladen. Es geht darum herauszufinden, was du in diesem Moment benötigst.

weiterlesen »


02.03 bis 03.03.2024
Steuermannslehrgang 2024 Teil 1

Der Steuermannslehrgang 2024 ist eine Mischung aus Theorie und Praxis in Steuer –, Bootskunde und Sicherheit auf dem Wasser. Ziel jedes Teilnehmers sollte die Freigabe zum Steuern auf dem Rhein innerhalb des Jahres 2024 sein.

weiterlesen »


09.03 bis 09.03.2024
Krokustour 2024

Die Krokustour ist als Lehrwanderfahrt konzipiert und Bestandteil des Steuermannslehrgangs 2023. Unsere Lehrgangsteilnehmer können auf dieser Fahrt wichtige Erfahrungen im Handsteuern sammeln, alle anderen Ihre Kondition und Kilometerstatistik beim zweiten Frühjahrsklassikerweiter steigern.

Jeder ist herzlich eingeladen.

 

weiterlesen »