Aktuelles

 - erstellt von DRV / H.Höck

Versöhnlicher Abschluss für Leonie Menzel und Carlotta Nwajide

Nach dem verpassten Finaleinzug wollten Leonie Menzel und Carlotta Nwajide (RC Germania Düsseldorf/Deutscher RC von 1884) heute auf jeden Fall den Sieg im B-Finale mit nach Hause nehmen. Und das ist dem Duo auch eindrucksvoll gelungen.

weiterlesen »


 - erstellt von RCGD

Weltcup Poznan: L. Pieper und L. Menzel am Start

Beim 2. Weltcup der Saison starten Leonie Pieper im Leichtgewichtsdoppelzweier und Leonie Menzel im Doppelzweier. In beiden Rennen gehen 22 Teams an den Start, jeweils ein weiteres vom Deutschen Ruderverband. Am Freitag finden die Vorläufe statt.

weiterlesen »


 - erstellt von RCGD

Sportlerinnen des Monats: Menzel und Nwajide

Mitten in der Saison kommt neben Medaillen und Titeln eine weitere Ehrung hinzu. Leonie Menzel und Doppelzweierpartnerin Carlotta Nwajide sind zu Sportlerinnen des Monats Mai (Deutscher Ruderverband) gewählt worden.

weiterlesen »


 - erstellt von RCGD

Qualifiziert für den Bundeswettbewerb

Beim Landeswettbewerb der Jungen und Mädchen in Bochum/Witten qualifizierte sich der gesteuerte Doppelvierer (12/13 Jahre) vom Ruderclub Germania Düsseldorf für den Bundeswettbewerb, der Mitte September auf der Olympiastrecke München in Oberschließheim stattfindet. Der Leichtgewichtsdoppelzweier (13/14) belegte Platz sechs.

weiterlesen »


 - erstellt von RCGD

Anna Dames steuert Vierer zum Sieg

Bei der Internationalen Regatta in Ratzeburg nahe Hamburg siegte Anna Dames vom Ruderclub Germania Düsseldorf im gesteuerten Vierer in Renngemeinschaft mit Bonn/Siegburg/Leverkusen, Zweite wurde sie im gesteuerten U23-Vierer. Anton Schulz wurde in Rgm. Berlin/Krefeld nach zwei Vorlaufsiegen im ungesteuerten Vierer im Finale Zweiter und Vierter.

weiterlesen »


 - erstellt von Corinna Lechleitner

XXL- Christi Himmelfahrt-Tour 2019

Ein Experiment setzt sich aus folgenden Teilen zusammen: der Idee, der Planung, der Durchführung und dem Fazit.

Vorneweg, die Ziffern XXL beziehen sich nicht auf die Kleidergröße der Teilnehmer, sondern auf die Anzahl der Teilnehmer die noch nie zuvor so groß war.

weiterlesen »


 - erstellt von RCGD

Viermal Platz eins in Hamburg

Bei der Internationalen Juniorenregatta Hamburg gab es für den Ruderclub Germania Düsseldorf vier Medaillen. Lars Menzel siegte im U19-Einer an beiden Tagen, am Sonntag Maurice Krutwage im U19-Doppelzweier sowie Hendrik Weskamp, Ben Wolke und Steuerfrau Magdalena Hallay im gesteuerten U17-Vierer. Platz drei ging an Leonardo Ciccotti im U17-Einer.

weiterlesen »


 - erstellt von RCGD

EM: Gold und Silber!!!

Gold und Silber für Leonie Menzel und Leonie Pieper! Bei den Europameisterschaften gab es Freude pur bei den Germanen. Im Doppelzweier ging Gold an Leonie Menzel und Partnerin Carlotta Nwajide (Hannover), im Leichtgewichtseiner Silber an Leonie Pieper.

Herzlichen Glückwunsch!!!!!!!! Interviews/Pressemeldung Deutscher Ruderverband....

weiterlesen »


 - erstellt von Frank Finger

„KRACH im CLUB“???

Was denkt Ihr wohl, worüber wir berichten…? Da seid Ihr jetzt leider auf dem falschen Dampfer, denn im Club herrscht Harmonie, aber…

weiterlesen »


 - erstellt von Manfred Blasczyk

Leonie Menzel im Rathaus geehrt

Spitzensportler aus Düsseldorfer Vereinen für ihre Erfolge 2018 gewürdigt

Für ihre herausragenden Leistungen in der vergangenen Saison ist Leonie Menzel im Rathaus geehrt worden. Ausgezeichnet wurde auch Maja Gunz. Die Stadt schreibt dazu in ihrem Pressedienst:

 

weiterlesen »


 - erstellt von RCGD

EM-Finals erreicht!

Leonie Pieper und Leonie Menzel vom Ruderclub Germania Düsseldorf haben jeweils das A-Finale bei den Europameisterschaften in Luzern (31.05.-02.06.) erreicht.

weiterlesen »


Hoffnung auf U23-WM

Nach Platz vier im Leichtgewichtseiner bei der zweiten Kleinbootüberprüfung des Deutschen Ruderverbandes in Hamburg hat Lara Richter berechtigte Hoffnungen auf die Teilnahme bei den U23-Weltmeisterschaften.

weiterlesen »


 - erstellt von RCGD

Zwei Siege für das U15-Team

Bei der Jungen- und Mädchenregatta in Essen-Kettwig mit 800 Ruderern gewann der Ruderclub Germania Düsseldorf mit dem U15-Team zweimal: Im gesteuerten Doppelvierer (13/14 Jahre, Leistungsklasse I) und im Leichtgewichtseiner (14, II).

weiterlesen »


 - erstellt von RCGD

EM in Luzern mit L. Pieper und L. Menzel

Leonie Pieper und Leonie Menzel vom Ruderclub Germania Düsseldorf haben sich für die Europameisterschaften in Luzern (31.05.-02.06.) qualifiziert. Leonie Pieper startet im Leichtgewichtseiner, Leonie Menzel mit Carlotta Nwajide (Hannover) im Doppelzweier.

Weitere Infos: www.rudern.de

weiterlesen »


 - erstellt von RCGD

Vorstellung Team Deutschland-Achter

Der Schritt für Anton Schulz in den A-Bereich ist grundsätzlich gut gelungen. Die harte Konkurrenz im Männer-Riemenrudern ist hart. Am Stützpunkt in Dortmund fand die Vorstellung des Deutschland-Achters 2019 statt, ebenso präsentierten sich der Vierer und Zweier. Mitten drin unter den zahlreichen Sportlern Nachwuchsruderer Anton Schulz.

weiterlesen »


 - erstellt von RCGD

Juniorenregatta Köln: U19

Maurice Krutwage setzte sich bei der Kölner Juniorenregatta am Samstag gegen die anderen U19-Einerruderer aus Meschede, Bremen, Hürth und Hamburg durch und qualifizierte sich damit für den ersten gesetzten Lauf am Sonntag. Dort musste er sich den Gegnern aus Berlin, Witten, Hamburg, Worms und Breisach geschlagen geben. An den beiden letztgenannten Einern war er über die gesamte Strecke dran, es reichte nur knapp nicht für die vorderen Plätze.

weiterlesen »


 - erstellt von RCGD

Juniorenregatta Köln: U17

Bei der Juniorenregatta Köln präsentierten sich die U19- und U17-Junioren vom Ruderclub Germania Düsseldorf insgesamt gut und konnten in drei Rennen Siege errudern. Maurice Krutwage gewann Samstag seinen Lauf im U19-Einer, ebenso Sonntag den zweiten gesetzten Lauf im U19-Doppelzweier. Laurin Mückshoff konnte den sechsten gesetzten Lauf im U17-Einer für sich entscheiden.

weiterlesen »


 - erstellt von RCGD

Medaillenjagd gelingt allen

Auch die U15-Abteilung vom Ruderclub Germania Düsseldorf war am vergangenen Wochenende auf Medaillenjagd. Bei der Jungen- und Mädchen-Regatta in Waltrop blieb niemand leer aus, alle sechs Teilnehmer sammelten Medaillen. Im Einer, Doppelzweier und Doppelvierer. Beim Slalom, auf der Langstrecke (3000 m) und auf der Kurzstrecke (1000 m).

weiterlesen »


 - erstellt von RCGD

Vorne mit dabei: U23-Ruderinnen L. Richter und M. Gunz

Bei der Internationalen Wedau-Regatta in Duisburg waren Lara Richter und Maja Gunz jeweils zweimal im Finale vertreten. Im U23-Leichtgewichtseiner gelang es Maja Gunz, zusammen mit Lara Richter im Leichtgewichtsdoppelvierer und Lara Richter erneut am zweiten Tag im Leichtgewichtsdoppelvierer.

weiterlesen »


 - erstellt von RCGD

Int. Regatta Duisburg: Finals erreicht

Bei der Internationalen Wedau-Regatta in Duisburg qualifizierten sich diverse Sportler vom Ruderclub Germania Düsseldorf für das Finale. Neben Leonie Menzel waren es die A-Ruderer Leonie Pieper und und Anton Schulz. Maja Gunz und Lara Richter standen als U23-Ruderinnen zudem im Leichtgewichtsdoppelvierer direkt im Finale, Maja Gunz erreichte das Finale im U23-Einer (hierzu mehr im weiteren Bericht).

weiterlesen »


 - erstellt von David Balmert

Ausbildung 2019 - Halbzeit

Die Anfängerausbildung 2019 geht mit großen Schritten voran. Die ersten zwei (von vier) Wochenendkursen im Medienhafen wurden bereits absolviert, der dritte steht kurz bevor. Unter teils widrigen Wetterbedingungen - und mit einer Menge Spaß - wurden 16 potentielle neue RCGD-Mitglieder in die Grundlagen des Ruderns eingeführt.

weiterlesen »


 - erstellt von Ulrich Heyse

Mecklenburgische Seenplatte

In der Mecklenburgische Seenplatte strahlt vor allem das Element Wasser eine hohe Faszination auf Ruder-Begeisterte aus. Die vielen Seen sind durch Flüsse und Kanäle miteinander verbunden, was unzählige Möglichkeiten bietet, um die Region mit dem Ruderboot zu erkunden.

weiterlesen »


 - erstellt von RCGD

Sieg und U23-Sieg in Duisburg

Bei der Internationalen Regatta in Duisburg konnte es nicht besser laufen für Leonie Menzel. Nach den Vorlaufsiegen konnte sie mit Ihren Partnerinnen Pia Greiten (Osnabrück) und Carlotte Nwajide (Hannover) jeweils den Sieg im U23-Bereich und in der offenen Altersklasse errudern.

weiterlesen »


 - erstellt von RCGD

Fünf Medaillen für U15-Team

Bei der Bremer Jungen- und Mädchen-Regatta gab es fünf Siege für das U15-Team des Ruderclub Germania Düsseldorf. Antonia Meyer war bei drei Medaillen beteiligt (Einer, Doppelzweier, -vierer).

weiterlesen »


 - erstellt von Kathrin Schmack

Wir trauern um Hilde Hinz

Mit großem Bedauern müssen wir den Tod von Hilde Hinz bekanntgeben, die im Alter von 104 Jahren verstorben ist.

weiterlesen »


 - erstellt von Manfred Blasczyk

Erfolgreicher Auftakt

Guter Besuch beim ersten Clubabend Plus.

Der Auftakt ist gut gelungen. Viele Germaninnen und Germanen nutzten beim ersten Clubabend plus die Gelegenheit, von kompetenter Seite Wichtiges zum Sonnenschutz auf dem Wasser zu erfahren. Hautärztin Dr. Estefania Lang war dazu mit ihrem Team in den Club gekommen.

weiterlesen »


 - erstellt von RCGD

Zweimal Zweiter beim Windermere-Cup (USA)

Anton Schulz vom Ruderclub Germania Düsseldorf belegte beim Windermere-Cup im Achter zweimal den zweiten Platz. Am kommenden Wochenende startet er in selber Achterbesetzung an beiden Tagen bei der Internationalen Regatta Duisburg (11./12.05.).

weiterlesen »


 - erstellt von RCGD

Vier glückliche U17-Sieger in Bremen

Bei der Regatta in Bremen konnten Laurin Mückshoff (U17-Einer Leistungsklasse III) sowie Hendrik Weskamp, Ben Wolke und Magdalena Hallay (Renngemeinschaft im gesteuerten U17-Vierer I) vom Ruderclub Germania Düsseldorf jeweils einen Sieg für sich verbuchen. Dreimal ging der zweite Platz an die U17-Germanen.

weiterlesen »


 - erstellt von RCGD

Große Freude bei Int. Juniorenregatta

Bei der Internationalen Juniorenregatta in München gewann Maurice Krutwage vom Ruderclub Germania Düsseldorf seinen Lauf im U19-Einer, Lars Menzel wurde im U19-Achter in Renngemeinschaft Zweiter im B-Finale.

weiterlesen »


 - erstellt von RCGD

Rudern, Bootstaufen, Olympische Goldmedaille, Ehrungen

Einen rundum gelungenen Tag erlebten die Mitglieder vom Ruderclub Germania Düsseldorf am gestrigen Feiertag, dem 1. Mai. Sie ruderten, tauften Boote, ehrten die Kilometersieger und Gewinner der Fahrtenabzeichen, die Wettkampfsportler unterschrieben die Trainingsverpflichtung. Besonders zu erwähnen ist das Geschenk der olympischen Goldmedaille von Gerd Cintl an den Club.

weiterlesen »


 - erstellt von Alexandra Balmert

Sol lucet omnibus oder les bronzés font de l'aviron

Meine erste Osterfahrt von Wiesbaden nach Düsseldorf

Die Osterfahrt, wie mir eine Germanin erzählte, war einmal eine Fahrt des RCGDs. Diese Zeiten scheinen lange vorbei zu sein, als ich am Mittwochabend beim Aufladen am Bootshaus des Düsseldorfer Rudervereins erschien und fast nur in unbekannte Gesichter blickte.

 

weiterlesen »


 - erstellt von RCGD

Anton Schulz beim Windermere-Cup (USA)

Für Anton Schulz vom Ruderclub Germania Düsseldorf steht nach den Deutschen Kleinbootmeisterschaften Mitte April die internationale Saison an. Nach dem U19-Weltmeistertitel im Achter und weiteren vier erfolgreichen Jahren im U23-Bereich startet er erstmals als A-Senior.

weiterlesen »


 - erstellt von RCGD

Test in olympischer Bootsklasse

Für Leonie Pieper vom Ruderclub Germania Düsseldorf stehen weitere spannende Herausforderungen an. In den olympischen Bootsklassen werden nun die Teams gebildet und national und international getestet. Aufgrund ihres zweiten Platzes im Leichtgewichtseiner bei den Deutschen Kleinbootmeisterschaften am vergangenen Wochenende in Köln ist die Germanin derzeit in der Trainingsphase mit der Drittplatzierten Leonie Pless (Frankfurt).

weiterlesen »


 - erstellt von RCGD

Leonie Pieper belohnt sich mit Silber!

Nach Silber im Frauen-Leichtgewichtseiner bei den Deutschen Kleinbootmeisterschaften in Köln (12.-14.04.) hat Leonie Pieper die Olympischen Spiele 2020 in Tokio weiter fest im Blick. Sie geht, sofern überhaupt noch möglich, sicherlich nochmals motivierter in die kommenden Trainingseinheiten. Sie ist sehr willensstark und enorm fokussiert, der zweite Platz wird sie weiter beflügeln.

weiterlesen »


 - erstellt von RCGD

Tolle Erfolge: Finale A, A, B, C, D

Anfeuern lohnt sich!!! Am Sonntag gehen bei den Deutschen Kleinbootmeisterschaften in Köln alle Athleten nochmals an den Start, in diversen Finals. Das Team der Germania ist in folgenden Finals vertreten: Im A-Finale starten Leonie Pieper und Leonie Menzel, im B-Finale Anton Schulz, im C-Finale Lara Richter, im D-Finale Steven Tischer.

weiterlesen »


 - erstellt von RCGD

Deutsche Kleinbootmeisterschaften in Köln

Heute ist der offizielle Start in die Wettkampfsaison. Auf dem Fühlinger See in Köln werden über drei Tage die Deutschen Meister im Kleinboot ermittelt. Es ist kein Test mehr, es sind Meisterschaften, 2000 m lang ist die Strecke. Im Einer (Skull) und im Zweier (Riemen) wollen sich die Athleten vom Ruderclub Germania Düsseldorf bestens präsentieren, um sich für das Mannschaftsboot zu empfehlen. Nur sehr selten ist der Blick für die Saison auf das Kleinboot gerichtet. Heute finden die Vorläufe…

weiterlesen »


 - erstellt von Hermann Höck

Ein wichtiger Meilenstein für Leonie Pieper und Anton Schulz und unsere Athleten

Deutsches Meisterschaftsrudern Kleinboot und Leistungsüberprüfung der Junioren und Juniorinnen 2019. Vom 12.04.2019 bis 14.04.2019 in Köln-Fühlingen. Schlachtenbummler erwünscht!

weiterlesen »


 - erstellt von Ausschuss für innovatives Rudern

eE-Boot, die neue Bootsklasse

Das Fachressort Wanderrudern und Breitensport und der Länderrat des Deutschen Ruderverbandes haben die Einführung einer neuen Bootsklasse beschlossen. Die neue eE-Bootklasse steht für das klassische E-Boot mit Unterstützung durch einen Elektroantrieb.

weiterlesen »


 - erstellt von RCGD

Rudern - und besondere Erlebnisse in Afrika

Eine ganz besondere Wanderfahrt machten Uli Heyse und Jürgen Kroneberg vom Ruderclub Germania Düsseldorf Anfang März in Gambia. Die Neugier auf das Land an der Westküste Afrikas und die Reiseroute war groß. In Afrika waren die beiden erfahrenen Wanderruderer schon oft, doch in Gambia noch nie.

weiterlesen »


 - erstellt von RCGD

Eine Besonderheit: Hildegard Hinz und Ria Dübbers

Sie stehen für 80 Jahre Frauen in der Germania, sind von Anfang an dabei!

Hildegard Hinz und Ria Dübbers sind zwei ganz besondere Germaninnen! Sie sind zwei der fünf Frauen, die 1938 die Frauen-Abteilung der Germania gegründet und aufgebaut haben. Hildegard Hinz wurde vor gut zwei Wochen 104 Jahre alt, Ria Dübbers folgt ihr mit jungen 99 Jahren, sie hat heute Geburtstag!

ALLES GUTE beiden besonderen Frauen!!!

weiterlesen »


 - erstellt von RCGD

Leonie Pieper überzeugt im Einer und an Land

Beim Vortest des Deutschen Ruderverbandes zu den Deutschen Kleinbootmeisterschaften über 2000 Meter in Köln setzte sich Leonie Pieper vom Ruderclub Germania Düsseldorf im Leichtgewichtseiner gegen Vera Spanke (Neuss) durch. Auf dem Ruderergometer zwei Tage zuvor, ebenfalls über 2000 Meter, überzeugte sie mit Bestleistung.

weiterlesen »


 - erstellt von RCGD

Nur zwei Sekunden fehlten zu einem weiteren Sieg

Beim Langstreckentest des Nordrhein-Westfälischen Ruderverbandes in Oberhausen gewann der gesteuerte U17-Doppelvierer vom Ruderclub Germania Düsseldorf sein Rennen. Ben Wolke fehlten nach den 6000 Metern im U17-Einer nur zwei Sekunden zum Sieg.

weiterlesen »


 - erstellt von Toni Willibald

Stürmischer Auftakt – Sonniges Finale – Steuermanns Lehrgang vom 09.3 bis 24.3

Der diesjährige Steuermanns Lehrgang startete so stürmisch, dass wir am ersten Wochenende an beiden Nachmittagen leider den Praxisteil wegen starker Sturmböen verschieben mussten. Dafür durften wir unsere Praxisprüfung am letzten Tag bei absoluten Premium-Ruderwetter und sonnigen 13 Grad absolvieren.

weiterlesen »


 - erstellt von Hermann Höck

Moritz Otto erfolgreicher Rudertrainer

Moritz Otto ist seit 19 Jahren Mitglied im RC Germania und blickt auf eine 15. jährige erfolgreiche Karriere im Wettkampfrudern zurück. Seine Leistungsbilanz weist viele nationale und internationale Erfolge auf. Nun setzt er seine Karriere als Rudertrainer fort.

weiterlesen »


 - erstellt von Sebastian de Jager

Gespann-Freigabe 23. März

Für Tagesfahrten, Wanderfahrten, Fahrten zu Wettkämpfen und diversen anderen Veranstaltungen sind unsere Club-Fahrzeuge und Anhänger als zuverlässiges Transportmittel unverzichtbar.

weiterlesen »


 - erstellt von Sebastian de Jager

Anfänger-Wiedereinstieg 31. März

Der Frühling steht vor der Tür, die Tage werden länger, eine neue Rudersaison kann beginnen...

weiterlesen »


 - erstellt von Manfred Blasczyk

Großes Interesse der Neumitglieder

Tisch um Tisch musste angebaut werden, um die Runde für die Gäste groß genug zu machen. Der Einladung von RCGD-Vorsitzender Kathrin Schmack waren die neuen Mitglieder unseres Clubs am 6. März in großer Zahl gefolgt. Mehrere der jüngsten hatten auch ihre Eltern dabei, die sich am Geschehen bei der Germania ebenfalls sehr interessiert zeigten.

weiterlesen »


 - erstellt von RCGD

Olympische Spiele erreichbar

Für Leonie Pieper vom Ruderclub Germania Düsseldorf liegt der Fokus derzeit besonders auf die Olympischen Spiele 2020 in Tokio. Das letzte Mal gehen dort die Leichtgewichtsruderer an den Start. Zwei Plätze sind zu vergeben, zudem die Ersatzposition. Im spanischen Cerlac sind sieben Ruderinnen im zweieinhalb wöchigen Trainingslager und nutzen die Zeit vor allem im Doppelzweier, aber auch im Einer.

weiterlesen »


 - erstellt von RCGD

Top Ten bei Ruderergometer-WM

Bei den Ruderergometer-Weltmeisterschaften in Long Beach (Kalifornien/USA) belegte Jörg Jeske den zehnten Platz von 26 Startern in der Altersklasse 55-59 Jahre. Kürzlich in den Ruderclub Germania Düsseldorf eingetreten, ging er für das deutsche Team zusammen mit weiteren 33 Athleten an den Start.

weiterlesen »


 - erstellt von Hermann Höck

Fahrtenwettbewerb 2019 - Geänderte Bedingungen -

Der Gender Mainstream macht auch vor dem Fahrtenabzeichen nicht halt. Die Bedingungen für den Erwerb des Fahrtenabzeichens für Ruderinnen und Ruderer ab 2019 sind geändert worden.

weiterlesen »