Aktuelles

 - erstellt von Maren Derlien

Fünf kultige Siegershirts

Parallel zu den Deutschen Sprintmeisterschaften fand auf der Ruhr in Essen-Kettwig der 29. Herbst-Cup statt. Auf allen vier Distanzen (2500/750/4000/350 m) war Norbert Richter in Renngemeinschaft mit Neuss und Waltrop im gesteuerten Masters-Gig-Doppelvierer siegreich, jeweils gefolgt vom reinen RC-Vereinsboot. In selber Bootsklasse als Mixed-Team gewann der RCGD in Rgm. mit dem Wasser-Sport-Verein Düsseldorf (WSVD) zwei der vier Rennen. Die Ruderer sind dank des Gesamtsieges auch „stolze...

weiterlesen »


 - erstellt von Maren Derlien

Zwei DSM-Finals erreicht

Bei den Deutschen Sprintmeisterschaften in Essen-Kettwig mit Rekord-Meldeergebnis erreichten Hendrik Weskamp und Ben Wolke in zwei Rennen das A-Finale (U17-/U19-Doppelvierer), im U17-Doppelzweier verpassten sie es nur knapp und gewannen das B-Finale.

weiterlesen »


 - erstellt von Maren Derlien

Vielseitig wie kaum eine Regatta

In jedem Jahr kommen Ruderer aus mehreren Ländern Europas und vielen Städten Deutschlands zum Düsseldorfer Marathonrudern vom Ruderclub Germania Düsseldorf. Der Gesamtsieg ging an die Renngemeinschaft

weiterlesen »


 - erstellt von Maren Derlien

Tisch voller Siegerwein

Erneut ging es für eine größere Gruppe vom Ruderclub Germania Düsseldorf zum Grünen Moselpokal nach Bernkastel-Kues. Abends im Festzelt gab es sechs (plus ein) Mal Siegerwein und Medaillen für den RCGD für die Ergebnisse der Langstrecke über vier Kilometer.

weiterlesen »


 - erstellt von Maren Derlien

U15- und U17-Sieg in Krefeld

Bei der Regatta in Krefeld (21./22.09.) gab es zwei Siege für den Ruderclub Germania Düsseldorf. Carla Bültmann und Antonia Meyer waren im Doppelzweier (12/13 Jahre) siegreich, Leonardo Ciccotti im U17-Leichtgewichtseiner.

weiterlesen »


 - erstellt von Maren Derlien

World Masters: Erlebnis im Vordergrund

Die World Masters Regatta der Ruderer fand in diesem Jahr auf dem Lake Velence in Ungarn statt. Für den Ruderclub Germania Düsseldorf waren Lisa Thiem, Franziska Birmes und Bernhard Sinzig am Start. Bernhard Sinzig wurde im E-Einer (55-59 Jahre) Zweiter seines Laufes.

weiterlesen »


 - erstellt von Wolfgang Wacke

Zernsdorf-Wanderfahrt 1999 – 2019

Seit nunmehr 20 Jahren fährt eine Rudertruppe älterer Herren jedes Jahr in der ers-ten Septemberhälfte nach Zernsdorf (Königs Wusterhausen) bei Berlin, um dort vier Tage lang die Brandenburgische Landschaft zu berudern.

weiterlesen »


 - erstellt von Maren Derlien

U15-Gold im 2. Bundesfinale

Regen und Medaillenregen beim Bundeswettbewerb in München: Für den von Anna-Lena von Krenski (2006) gesteuerten Doppelvierer (12/13 Jahre) mit Carla Bültmann (2006), Luqiao Zou (2006), Titus Prante (2007), Antonia Meyer (2007) gibt es Gold im 2. Bundesfinale, zudem Gold und zweimal Silber beim allgemeinen Sportwettbewerb und Silber beim Langstreckenrennen.

weiterlesen »


 - erstellt von Maren Derlien

U23-EM-Silber für Gunz/Richter

Maja Gunz und Lara Richter vom Ruderclub Germania Düsseldorf gewinnen bei den U23-Europameisterschaften Silber im Leichtgewichtszweier hinter Weißrussland und vor Tschechien, Ukraine und Ungarn. Anna Dames wird mit dem Männer-Achter Sechste.

weiterlesen »


 - erstellt von Klaus Methfessel

Rudern auf der Memel?

Als ich erstmals von dieser Wanderfahrt hörte, musste ich unwillkürlich an die erste Strophe des Deutschlandliedes denken: „Von der Maas bis an die Memel.“ Nun, die Maas kannte ich, sie fließt streckenweise ja auch nur wenige Kilometer westlich der Grenze zu den Niederlanden.

weiterlesen »