Aktuelles

 - erstellt von Alfred Schimmelpfennig

Erfolgreiche Talentsichtung beim RC Germania

Unser U15-Trainer-Team ist mit vielen Aktionen in der Talentsuche erfolgreich unterwegs. Über 40 Kinder und Jugendliche nahmen an unterschiedlichen Aktivitäten teil.

weiterlesen »


 - erstellt von Maren Derlien

U23-Gold, -Silber und -Bronze

Bei den Deutschen U23-Jahrgangsmeisterschaften auf dem Fühlinger See in Köln ging Gold im Doppelzweier an Leonie Menzel in Renngemeinschaft mit Osnabrück, im Doppelvierer (Rgm. mit Berlin/Potsdam/Pirna) wurde es die Silbermedaille. Silber gewann auch Anton Schulz im Vierer (Rgm. mit Leverkusen/Koblenz/Köln). Bronze ging im U23-Leichtgewichtsdoppelvierer an Lara Richter (Rgm. Essen/Würzburg/München).

weiterlesen »


 - erstellt von Maren Derlien

Zweimal U19-Gold und einmal U17-Bronze

Bei den Deutschen Juniorenmeisterschaften auf dem Fühlinger See in Köln (21.-24.06.) gewann Maja Gunz jeweils Gold im U19-Leichtgewichtseiner und -Doppelvierer. Bronze gewann Katharina Hallay im U17-Vierer in Renngemeinschaft mit Neuss/Duisburg bei den Deutschen U17-Jahrgangsmeisterschaften.

weiterlesen »


Alles dabei: Gold, Silber Bronze

Bei den Deutschen Juniorenmeisterschaften gewann Maja Gunz jeweils Gold im U19-Leichtgewichtseiner- und Doppelvierer. Bronze gewann Katharina Hallay im U19-Vierer in Renngemeinschaft mit Neuss/Duisburg. Bei den U23-Jahrgangsmeisterschaften ging Gold im Doppelzweier an Leonie Menzel in Rgm. mit Osnabrück, im Doppelvierer (Rgm. mit Berlin/Potsdam/Pirna wurde es die Silbermedaille. Silber gewann auch Anton Schulz im Vierer (Rgm. mit Leverkusen/Koblenz/Köln). Bronze ging an...

weiterlesen »


Meisterschaften und Medaillenwille

Vom 21.-24. Juni starten die U17-, U19- und U23-Athleten vom Ruderclub Germania Düsseldorf bei den Deutschen Junioren- und Jahrgangsmeisterschaften in Köln. In diversen Boots-, Alters- und Gewichtsklassen geht es um die Medaillen und weiteren Platzierungen. Zum Anfeuern geht es an den Fühlinger See!

weiterlesen »


 - erstellt von Jens Bordihn

Bronze beim Landeswettbewerb

Am vergangenen Wochenende ging es auf dem Landeswettbewerb in Bochum-Witten um die Qualifikation für den Bundeswettbewerb und somit zum vorläufigen Saisonhöhepunkt für die Kinder. Es gingen fünf Ruderer vom Ruderclub Germania Düsseldorf an den Start. Bronze ging an den Mädchen-Leichtgewichtsdoppelzweier.

weiterlesen »


 - erstellt von Gunnar Hegger

40 Jahre Ehrenamt - Ein Nachruf auf Albrecht Christoph Müller

am 24. Mai ist unser Ehrenvorsitzender Albrecht Müller verstorben. Sein Tod erfüllt uns mit tiefer Trauer, da Albrecht eine Lücke im Ruderclub hinterlassen wird, die zu füllen wohl unerreicht bleiben wird. Albrecht war ein Vorsitzender alter Schule. Ein Repräsentant wie aus dem Lexikon. Stattlich in der Erscheinung, eloquent in der Sprache und führend in seiner Haltung.

weiterlesen »


 - erstellt von Maren Derlien

Kleinbootüberprüfung und Int. Regatta Ratzeburg

Für Leonie Menzel vom Ruderclub Germania Düsseldorf verlief die Kleinbootüberprüfung des Deutschen Ruderverbandes auf der Int. Regatta Ratzeburg bestens. Sie belegte im U23-Einer den ersten Platz. Anton Schulz belegte Platz elf im U23-Zweier.

weiterlesen »


 - erstellt von Maren Derlien

Vier Germanen waren sieben Mal siegreich

Auf der Int. Juniorenregatta Hamburg gab es das letzte große Kräftemessen vor den Deutschen Jugendmeisterschaften in knapp drei Wochen in Köln. Maja siegte im U19-Leichtgewichtseiner an beiden Tagen, zudem am zweiten Wettkampftag im U19-Leichtgewichtsdoppelvierer in Renngemeinschaft mit Neuss/Krefeld. Im U17-Vierer war Katharina Hallay in Rgm. mit Neuss/Duisburg erfolgreich.

weiterlesen »


 - erstellt von Manfred Blasczyk

Das neue Gesicht der Kesselstraße

An der Kesselstraße im Hafen, wo wir mit unserem Leistungszentrum seit Jahrzehnten beheimatet sind, stehen die Zeichen auf Wandel. Investoren und die Stadtplanung haben das Terrain für neue städtebauliche Entwicklungen ins Auge gefasst.

weiterlesen »